Aufruf – VDMA-Studie 2018 IT und Automation im Maschinenbaugewerbe

Die Umfrage richtet sich vorrangig an Verantwortliche für die Produktentwicklung in den Unternehmen des Maschinen- und Anlagenbaus.
Die Umfrage richtet sich vorrangig an Verantwortliche für die Produktentwicklung in den Unternehmen.

Bis Mitte März führt der VDMA eine Befragung zu Software, Hardware und Automatisierung in den Produkten und Leistungen des Maschinen-/Anlagenbaus durch.

Dabei steht die Verwendung beispielsweise von Personal Computern, Mobile Devices, Steuerungstechnik, Sensorik, Verbindungs- und Netzwerktechnik, modernen Softwarelösungen wie Apps oder Machine Learning Algorithmen im Fokus. Denn diese Elemente bilden mit die Basis für Industrie 4.0 fähige Produkte.

Außerdem wirft die Erhebung einen Blick auf die Mitarbeitersituation in den Entwicklungsabteilungen, den Methodeneinsatz bei der Softwareentwicklung und die Kompetenzausrichtung bei der Entwicklung von digitalisierten Produkten und produktbegleitenden Dienstleistungen.

Nach Auswertung der Informationen erhalten alle Teilnehmer Mitte Mai 2018 den vollständigen Ergebnisbericht per E-Mail zugesandt.

Teilnahmeschluss der Befragung ist der 16. März 2018.