Richtfest Infineon baut für 800 weitere Mitarbeiter

Feiern das Richtfest: Wolf-Rüdiger Moritz, Betriebsleitung Campeon Infineon, Günter Heyland, Bürgermeister Neubiberg Mujo Gudzevic, Polier Heico Zirkel, Geschäftsführer Gustav Epple Bauunternehmung Dominik Asam, Finanzvorstand Infineon.
Feiern das Richtfest: Wolf-Rüdiger Moritz, Betriebsleitung Campeon Infineon, Günter Heyland, Bürgermeister Neubiberg Mujo Gudzevic, Polier Heico Zirkel, Geschäftsführer Gustav Epple Bauunternehmung Dominik Asam, Finanzvorstand Infineon.

Auf dem »Campeon« in Neubiberg, vor den Toren Münchens, feiert Infineon Richtfest für ein neues Gebäude auf seinem Firmenareal.

Am Donnerstag, den 22.06. hat Infineon Technologies Richtfest für den Erweiterungsbau der Unternehmenszentrale Campeon in Neubiberg gefeiert. Das Gebäude wird zum Ende dieses Jahres fertiggestellt und Anfang 2018 bezogen. Baustart war im Juli 2016. Der Neubau bietet Platz für rund 800 Menschen und ist das Resultat der positiven Entwicklung von Infineon in den letzten Jahren. Für Finanzvorstand Domink Asam zeigen die Investitionen das Vertrauen in den Standort Campeon.