Ab sofort Vorschläge einreichen! Call for Papers für die PCIM Asia

Der Call for Papers der PCIM Asia 2018 ist eröffnet. Bis spätestens 30. November 2017 können Experten aus Industrie und Wissenschaft Beiträge zu aktuellen Trends und Entwicklungen in der Leistungselektronik sowie zu Anwendungen für den asiatischen Leistungselektronikmarkt einreichen.

Die PCIM Asia, die sich aus Konferenz und Fachausstellung zusammensetzt, findet vom 26. bis 28. Juni 2018 im Shanghai World Expo Exhibition and Convention Center statt.

Welche Beiträge sind gefragt?

Besonders willkommen sind Beiträge, die sich mit Problemlösungen und Praxiserfahrungen beschäftigen. Auch Vorträge zu aktuellen Ergebnissen aus Forschung und Entwicklung sowie deren Umsatz für den spezifischen Leistungselektronik-Bedarf in Asien sind gefragt.

Fokusthemen auf der PCIM Asia 2018 sind darüber hinaus Elektromobilität, Ladestationen, Siliziumkarbid und Galliumnitrid. Konferenzsprachen sind Englisch und Chinesisch.

Die für die Konferenz akzeptierten Beiträge werden in die wissenschaftlichen Datenbanken von IEEEXplor und IET Inspec Direct aufgenommen und im Tagungsband veröffentlicht. Präsentationen auf der Konferenz sind in Form eines Vortrages oder eines Posters möglich. Die Auswahl erfolgt durch ein internationales Komitee von Experten aus Industrie und Wissenschaft.

Der jeweils beste Beitrag in den Kategorien »Young Engineer« und »Best Paper« wird im Rahmen der Veranstaltung mit einem Award und einem Preisgeld in Höhe von 4000 RMB honoriert.

Alle Themenbereiche im Überblick

  • Environmental Friendly and Renewable Energy Technologies
  • Advanced Power Semiconductors
  • Passive Components and Integration
  • AC/DC Converter  
  • DC/DC Converter
  • Digital Power Conversion
  • Motor Drive & Motion Control
  • High Frequency Power Electronic Converters and Inverters
  • Automotive Power Electronics
  • Power Quality Solutions
  • Smart Grid Power Electronics
  • Power Electronics in Transmission Systems

Detaillierte Informationen zum Call for Papers sowie das Einreichungsformular sind auf den Seiten der PCIM Asia abrufbar.