Intellectual Property Cadence will auch Evatronix übernehmen

Mitte März meldete Cadence, dass es Tensilica übernehmen wird, und heute folgt die nächste Akquisition: Diesmal ist es die Firma Evatronix, die zertifizierte IP-Cores für USB-2.0-/-3.0-, Display-, MIPI- und Speicher-Controller entwickelt hat.

Über die Modalitäten der Übernahme vereinbarten beide Seiten Stillschweigen, doch soll die Übernahme ebenso im 2. Quartal 2013 abgeschlossen sein wie die Übernahme von Tensilica. Das im polnischen Bielsko-Biala ansässige Softwarehaus dürfte mit der Übernahme durch Cadence Design Systems einen "Sechser im Lotto gezogen haben", erhält es doch durch die weltweiten Vertriebskanäle von Cadence unmittelbaren Zugang zu Kunden rund um den Globus. Das Team in Polen arbeitete zuletzt mit 80 Spezialisten und wurde 1997 gegründet.