Ersetzt mechanische Relais 3-Phasen-Isolator-MOSFET-Treiber-ICs

Der A6862 ist in Applikationen einsetzbar, die erhöhten Sicherheitsanforderungen entsprechen müssen.
Der A6862 ist in Applikationen einsetzbar, die erhöhten Sicherheitsanforderungen entsprechen müssen.

Allegro MicroSystems hat einen neuen n-Kanal-Leistungs-MOSFET-Treiber-IC für Automotive-Anwendungen im Angebot. Dieser isoliert eine 3-Phasen-Last, indem er die phaseninternen Isolations-MOSFETs ansteuert.

Der MOSFET-Treiber-IC ist für den Einsatz in Automotive-Systemen ausgelegt, die den ASIL-Anforderungen entsprechen müssen. Dazu zählen beispielsweise elektronische Servolenkungen, elektrische Bremssysteme und Anwendungen mit 3-Phasen-Relaistreibern.

Mit dem 3-Phasen-Isolationstreiber A6862 von Allegro MicroSystems lässt sich die Relais-gesteuerte Motorabschaltung in sicherheitskritischen Automotive-Systemen. Daneben eignet er sich für den Verpolungsschutz und die Batterie-Isolation.

Der Treiber-IC besitzt drei unabhängige Floating-Gate-Treiberausgänge, um die Leistungs-MOSFETs über den gesamten Versorgungsspannungsbereich und bei hohen Anstiegsgeschwindigkeiten der Phasenspannung im ein- oder ausgeschalteten Zustand zu belassen. Außerdem verfügt er über eine Einzeleingangssteuerung sowie zwei unabhängige Aktivierungseingänge.

Zur weiteren Ausstattung zählt ein Gate-Source-Schutz, um Anwender dabei zu unterstützen, die Sicherheitsziele für ihr System zu erreichen.  
Für eine bessere Wärmeableitung wird der A6862KLPTR-T auch im 16-poligen TSSOP-Gehäuse mit Exposed Pad angeboten.

Der Baustein wird mit umfangreicher Sicherheitsdokumentation ausgeliefert.