Ebook »Tips for Makers« von Farnell

Nach Tips for Designers nun auch Tips for Makers: Das neue Ebook von Farnell.
Nach Tips for Designers nun auch Tips for Makers: Das neue Ebook von Farnell.

Farnell bietet in seiner element14-Community mehrere E-Books an. Neu hinzugekommen ist ein Sammlung mit »Essential Tips for Makers«


Die »Essential Tips for Makers« sollen ein Leitfaden für Entwickler sein. Mit dem Ebook im knüpft Farnell an die Serie »Wichtige Designtipps für Ingenieure« an. Die element14 Community unterstützt und inspiriert Nutzer mit einer Kombination aus Artikeln, Design-Wettbewerben, Praxistests sowie der Expertise von fast einer halben Million Mitglieder weltweit.  Der neue Leitfaden enthält laut Farnell »die besten Tipps des element14 Community-Teams, von erfahrenen Mitgliedern sowie von Kollegen der Raspberry Pi Foundation, BeagleBoard.org und The Ben Heck Show und hilft Entwicklern dabei, neue Projekte in Angriff zu nehmen.«

Ein kurzer Blick auf die ersten Seiten ergibt allerdings ein gemischtes Bild. Nach einem Vorwort von Steve Carr, Global Head of Marketing von Premier Farnell folgen die kurzen Ratschläge des Ben-Heck-Teams. »Beginnen Sie nicht mit zu komplizierten Projekten« ist die Kernaussage des ersten Tipps. Oder »Scheitern ist die beste Art zu lernen. Legen Sie einfach los, auch wenn Sie noch nicht wissen, wie sie es angehen sollen.« Wirklich nützlich sind diese Tipps nun nicht gerade. Der Leser wird sich sagen: »Das hätte ich mir auch selbst denken können«. Auch auf den Tipp »Verändern Sie immer nur einen Parameter, sonst wissen sie nachher nicht, weshalb ihr Projekt nicht funktioniert« wäre man spätestens dann gekommen, wenn man selbst diese Erfahrung macht. Etwas geistvoller geht es bei den Community-Tipps weiter. Hier rät eine Monica von Hackster.io dazu, alles zu fotografieren und jeden Schritt zu dokumentieren wenn man ein System zerlegt. Das ist wirklich keine schlechte Idee, denn das auseinandernehmen geht schnell und ebenso schnell verflüchtigt sich die Erinnerung, wie alles zusammen gehört. Auch aus der BeagleBoard Foundation kommt ein guter Tipp: »Erstmal die Experimente der Vorgänger wiederholen und dann von der Nachahmung zu eigenen Ideen weitergehen.«

Bilden Sie sich ihre eigene Meinung. Der Download ist kostenlos gegen Registrierung bei element14. Steve Carr, Global Head of Marketing von Premier Farnell, zum neuen Leitfaden: »Die Entwickler-Community ist eine inspirierende Gemeinschaft. Je mehrKits zu günstigen Preisen angeboten werden, desto mehr Möglichkeiten hat diese Community, die nächste bahnbrechende Technologie zu entwickeln. Damit spielen nicht mehr nur große Unternehmen an vorderster Front mit, auch in heimischen Bastelzimmern oder Garagen sind bereits zahlreiche tolle Ideen entstanden, die die Branche auf den Kopf gestellt haben.«