Betriebssystem und Tools: Testwerkzeug für virtualisierte Umgebung

Mit einem Betriebssystem allein ist es oft nicht getan. Bei sicherheitskritischen Anwendungen muss nachgewiesen werden, dass das Betriebssystem wirklich das tut, was es soll. Testwerkzeuge helfen dabei.

Vector Software bietet seine VectorCAST-Software-Testwerkzeuge in einer vollständig integrierten Version mit dem Hypervisor-Betriebssystem PikeOS 3.4 von Sysgo an. PikeOS wird aufgrund seiner Zertifizierung für sicherheitskritische Anwendungen in der Luftfahrt, Bahn, Medizintechnik, Automobilindustrie und der industriellen Automatisierung genutzt und entspricht den Anforderungen nach DO-178 B, ISO 26262 und IEC 61508. Außerdem ist es das einzige RTOS, das eine SIL-4-Zertifizierung für SMP-Nutzung auf Multi-Core-Plattformen erreicht. Mit den VectorCAST-Testwerkzeugen kann nachgewiesen werden, dass PikeOS diesen Sicherheitsstandards tatsächlich entspricht. PikeOS schottet mehrere Software-Partitionen auf einer gemeinsamen Hardware-Plattform voneinander ab. In jeder Software-Partition kann ein eigenes Betriebssystem in­stalliert werden. Mit VectorCAST wird direkt am Betriebssystem getestet.