Personalie Sysgo holt sich »Solutions Architect« von Mips

Christian Berg – neuer Solutions Architect bei Sysgo.
Christian Berg – neuer Solutions Architect bei Sysgo.

Sysgo will seinen ehrgeizigen Wachstumskurs fortsetzen und hat dazu Christian Berg, ehemals Solutions Architect bei MIPS Technologies eingestellt. Er soll zusätzliche Geschäftsmöglichkeiten auftun.

Im Jahr 2012 war der Umsatz von Sysgo um 15 % gewachsen. Das Unternehmen hat deshalb seine Kapazitäten in Engineering und Support verstärkt. Um nun auch den Vertrieb zu unterstützen hat Sysgo-CEO Michael Tiedemann den ehemaligen Solutions Architect von Mips, Christian Berg, an Bord geholt. Er verfügt über Kenntnisse im Bereich RISC-Mikroprozessorarchitektur und –design sowie Kryptographie und secure SoC-Design und hat zudem Erfahrung auf dem Gebiet der Echtzeitbetriebssysteme und Softwareentwicklung.

Christian Berg war vorher bei Siemens und Infineon, Mips Technologies und Imagination Technologies, wo er verschiedene Positionen im Engineering und Sales innehatte. Mit der neuen Personalie will Sysgo seinen Wachstumskurs festigen, um sich als führender Anbieter für zertifizierte und sichere Echtzeit- und Virtualisierungstechnik zu etablieren. Mit seinen Betriebssystemen PikeOS und ELinOS ist Sysgo in verschiedenen Marktsegmenten der Industrie und Avionik tätig.