Bayerischer Mittelstand SPD-Vorsitzender Steinmeier besuchte Ultratroniks MMI-Kompetenzzentrum

SPD-Fraktionsvorsitzender Steinmeier besucht mit Delegation neues Ultratronik MMI-Kompetenzzentrum in Gilching
SPD-Fraktionsvorsitzender Steinmeier besuchte mit Delegation neues Ultratronik-MMI-Kompetenzzentrum in Gilching

SPD-Bundestagsfraktionsvorsitzende Frank Walter Steinmeier besuchte zusammen mit der Arbeitsgruppe Wirtschaft und Technologie ausgewählte Technologieunternehmen in Bayern. Auf der Agenda stand auch Ultratronik an dessen neuem Unternehmenssitz im Technologiepark Gilching.

Die Ultratronik-Geschäftsführer Alexander Sorg und Wolfgang Sorg nutzten die Gelegenheit, die inhaltliche Ausrichtung der Ultratronik zu präsentieren. Besonderes Interesse Steinmeiers galt der Verbindung von Industrie Design undTechnologie für professionelle Anwendungen. Im neu gebauten MMI-Kompetenzzentrum befinden sich seit August 2012 alle notwendigen Disziplinen zur Entwicklung und Produktion von Embedded-MMI-Geräten für professionelle industrielle Anwendungen: Industriedesign, Usability, Hard- und Softwareentwicklung und Fertigung.

Steinmeier und seine Delegation aus Vertretern der regionalen Politik, Wirtschaftsförderung und der IHK zeigten sich beeindruckt von der konsequenten Umsetzung des Unternehmensanspruchs, innovatives Industriedesign des Tochterunternehmens Imago Design/U-Experten mit modernster Steuerungs- und Displaytechnologie zu international erfolgreichen Industrielösungen zu verschmelzen. Zum Besuchsprogramm gehörten Vorführungen im Ultratronik-eigenen Showroom ebenso wie ein Rundgangdurch die hochmodernen Produktionseinrichtungen des neuen Ultratronik-Firmensitzes.