Weiterbildung Linux-Seminar in Hamburg

Die Spezialisten von Garz & Fricke in Hamburg verraten in einem eintägigen Seminar, wie man Linux auf ein ARM-System bringt – bis hin zum compilieren eines eigenen Board Support Packages.

Garz & Fricke bietet seit mehr als 15 Jahren Lösungen im Embedded-Bereich an. Die Produktlinien an Single-Board-Computern und HMI-Geräten basieren auf ARM-Prozessoren von Freescale und werden ready-to-run mit vorinstalliertem Betriebssystem ausgeliefert. Durch die Anpassung an mehrere Generationen von Hardware-Plattformen haben die Spezialisten viel Know-how angesammelt. Das geben Sie am 16. Juni 2015 bei einem eintätigen Seminar weiter.

Im Seminar werden folgende Themen behandelt:

  • Kurzer Überblick: Was ist Linux? Kernel/Root-Filesystem – Distribution – Shell – Desktop Environment – Dateisystem-Hierarchie
  • Linux auf Embedded Systemen: Hardware – Bootloader – Flash-N-Go System – Aufspielen von Software – Gerätekonfiguration
  • Yocto Linux: BSP-Ordnerstruktur – Bitbake als Buildsystem
  • Compilieren eines eigenen BSPs
  • Integration einer eigenen Applikation

Die Teilnahme am Seminar kostet 490 Euro zzgl. MwSt. und die Anmeldung ist bis 08.06.2015 möglich. Weitere Infos zum Veranstaltungsort, -zeit und -ablauf bei luisa.kusserow@garz-fricke.de