Tablet-PC En Tablet für's Grobe

Der Tetra iX104 C5 von Logic Instrument hat mit seinem i7-Prozessor die Leistung eines Consumer-Notebooks, ist aber ip67-geschützt und nimmt auch einen das Herunterfallen nicht übel.

Das Industie-Tablet Tetra iX104 C5 ist mit einem Core-i7-Prozessor von Intel ausgestattet und kann mit bis 8 GByte Arbeitsspeicher bestückt werden. Das Gehäuse ist nach IP67 zertifiziert und kann im laufenden Betrieb unter Wasser getaucht werden. Der Betrieb am Netz ist bei Temperaturen bis hinab zu -45 °C möglich. Ein freier Fall aus bis zu 2,10 m Höhe kann das Gerät nicht beschädigen.

Das Dual-Mode-Display kann entweder mit dem Finger (auch mit Handschuhen) oder mit einem aktiven Digitalstift bedient werden. Es misst 10,4 Zoll in der Diagonale und zeigt 1034 x 760 Punkte. In einer »AllVue«-Version ist die Anzeige auch bei hellem Sonnenlicht zuverlässig ablesbar, wobei die Displayhelligkeit automatisch an die Umgebungslichtverhältnisse angepasst wird.

Schließlich kann das Gerät mit einigen Sicherheitsfunktionen punkten: Der Zugriff kann mit einem Passwort und Fingerabdruck gesichert werden. Ein integriertes RAID-System schützt Daten vor Festplattendefekten. Die Intel Anti-Theft-Technologie macht die Daten unsichtbar für Neugierige bei Verlust oder Diebstahl des Rechners und die »Computrace«-Option hilft dabei, den Tetra iX104 C5 in solchen Fällen wiederzufinden.