Die TDK-Tochterfirmen vereint Ein gemeinsamer Messestand für viele Embedded-Technologien

Der diesjährige Embedded-World-Messestand von TDK.
Der diesjährige Embedded-World-Messestand von TDK.

Die TDK Corporation ist auf der Embedded World mit ihren Tochterfirmen TDK-Micronas, TDK-Lambda, TDK Europe und Invensense vertreten. Erstmals zeigen die vier Firmen ihre Produkte auf einem gemeinsamen Messestand.

In Halle 3A, Stand 209, ist der Messestand der TDK Corporation zu finden. Ausgestellt werden dort Magnetfeldsensoren, Embedded-Motor-Control- und Stromversorgungs-Lösungen, SD- und microSD-Speicherkarten sowie Komponenten für IoT-Anwendungen.

Motorsteuerung und Magnetfeldsensoren

Eine der aktuellen Entwicklungen von TDK-Micronas im Bereich Motor Control ist der HVC 4223F. Die Single-Chip-Lösung mit Cortex-M3-Prozessorkern ermöglicht die Ansteuerung einer Vielzahl von kleinen Bürsten-, Schritt- oder bürstenlosen Motoren. Der Baustein integriert eine LIN-2.x-Kommunikationsschnittstelle, eine Automotive-konforme Stromversorgung, Treibervorstunfen und sechs Halbbrücken. Die Zielanwendungen sind hauptsächlich im Bereich der Automobilelektronik angesiedelt, aber auch in der Robotik und Medizintechnik.

Daneben wird TDK-Micronas sein umfangreiches Portfolio an Magnetfeldsensor-Lösungen präsentieren. Die Hall-Effekt-Sensoren adressieren Automotive- und Industrieanwendungen.

Stromversorgungslösungen

TDK-Lambda  zeigt das neueste Mitglied seiner Labornetzteil-Familie Genesys+. Bei dem 5-kW-Gerät im 19-Zoll-Rack-Gehäuse handelt es sich um das erste Modell einer neuen Generation von Labornetzteilen. Mit Hilfe von DSP-Technologie bieten die weniger als 7,5 kg schweren Stromversorgungen eine bessere Effizienz, Leistung und Funktionalität als bisherige Produkte in diesem Bereich.

Eine weitere Innovation von TDK-Lambda ist die Serie i3A. Die DC/DC-Wandler ohne galvanische Trennung entsprechen dem aktuellen DOSA-Standard. Sie sind im 1/32-Brick-Format aufgebaut und stellen bis zu 100 W Ausgangsleistung bereit.

SD-Speicherkarten und Komponenten

Mit den Serien MMRD4 und MURD4 stellt TDK Europe zuverlässige SD- und microSD-Speicherkarten  aus, die über einen langlebigen SLC-/pSLC-Flash-Speicher verfügen und TDKs SD-Controller GBDriverRD4 enthalten. Die Speichermedien gewährleisten sogar bei Stromunterbrechungen eine hohe Datensicherheit und eignen sich für IoT-Anwendungen, die oft ausgeschaltet werden, um Strom zu sparen.

Darüber hinaus gibt TDK Europe einen Überblick über die IoT-Produktpalette von TDK und Epcos. Dazu zählen HF-Komponenten, Multilayer- und Dünnschicht-Induktivitäten, Keramikkondensatoren, Piezo-Aktuatoren mit haptischer Rückmeldung und drahtlose Ladespulen.

Bewegungs- und Sound-Sensorlösungen

Invensense kombiniert MEMS-Sensoren wie Beschleunigungsmesser, Gyroskope, Kompasse und Mikrofone mit proprietären Algorithmen und Firmware zur Verarbeitung der Sensorausgangssignale. Auf der Embedded World präsentiert das Unternehmen kapazitive Drucksensorlösungen, analoge und digitale MEMS-Mikrofonlösungen sowie 6-Achsen-Sensoren.