Pohl Electronic auf der Embedded World Barcode-Scanner und Einbaudrucker in Live-Demos

Eines der Messe-Highlights von Pohl Electronic ist die Kioskdrucker-Serie edito von Seiko Instruments.
Eines der Messe-Highlights von Pohl Electronic ist die Kioskdrucker-Serie Edito von Seiko Instruments.

Ein Dauergast auf der Embedded World ist Pohl Electronic inzwischen – das Unternehmen ist dort seit zehn Jahren mit einem Messestand vertreten. Das Portfolio: Kioskdrucker, Barode-Scanner, LCDs und Stromversorgungsprodukte.

Der Distributor stellt unter anderem Einbaudrucker wie die robusten Kioskdrucker der Serie Edito von Seiko Instruments und die besonders kompakten Kioskdrucker der Baureihe NP-KV30 von NPI aus.

Auch Barcode-Scanner zählen zu den Produkt-Highlights am Messestand. Von Honeywell hat Pohl Electronic 2D Imager für Kiosk-Anwendungen und für den kundenspezifischen Einsatz im Angebot. Sowohl die Einbaudrucker als auch die Barcode-Scanner können die Messebesucher anhand von Live-Demos begutachten.

Außerdem informiert das Unternehmen über sein Sortiment an LC-Displays sowie über aktuelle Produkte aus den Bereichen Akku-, Batterie- und Ladetechnik. Erhältlich bei Pohl Electronic sind sowohl Standard-Batterien und -Akkus als auch kundenspezifische Akkupacks.

Daneben liefert das Unternehmen Stromversorgungen für die Industrie und den Einsatz in der Medizintechnik. Ganz neu im Portfolio befinden sich Hochfrequenz- und Ultrahochfrequenz-RFID-Lösungen.

Über die Firma Pohl Electronic

Pohl Electronic ist ein Distributor von elektronischen und elektrotechnischen Bauteilen mit Sitz in Henningsdorf bei Berlin und beschäftigt derzeit 13 Mitarbeiter. Neben dem reinen Verkauf der Produkte bietet das Unternehmen auch Systemlösungen und einen umfangreichen Service.

Dazu zählen das Erstellen von Bedarfsanalysen und Produktberatung vor der Kaufentscheidung und während der Entwicklungsphase. Auf Wunsch sind auch kundenspezifische Modifikationen sowie die Integration der Produkte vor Ort möglich.

Sie finden Pohl Electronic auf der Embedded World in Halle 3, Stand 300.