Optimierte Fertigungsabläufe Vorteilhafte Supply-Chain-Erweiterungen

Valor Information Highway
Valor Information Highway

Mentor Graphics bietet mit den Produkten Valor Information Highway und Valor Warehouse Management zwei auf die Supply-Chain fokussierte Lösungen an, welche die Effektivität beim Enterprise Resource Planning (ERP) verbessern und die Elektronikfertigung bei der Reduzierung der Materialkosten unterstützen.

Für viele Elektronikhersteller reichen die Fähigkeiten eines Enterprise-Resource-Planning- (ERP) Systems nicht aus, um den Bestand im Lager und in der Produktionsstätte präzise zu verwalten. Manufacturing-Execution-Systeme (MES) versuchen zwar diese Lücke zu schließen, sie erhöhen aber eher die indirekten Kosten anstatt dem Betrieb zu nutzen. Da der Markt schnellere Reaktionen und kurzfristigere Änderungen von den Fabriken verlangt, müssen sich ERP-Systeme die Prinzipien von Industrie 4.0 zu eigen machen und die Datenerfassung und das Management automatisieren.

Aufgrund der fehlenden Standardisierung in der Kommunikation mit den Surface-Mount-Technology- (SMT) Maschinenanbietern, die 80 bis 90 Prozent der Montagearbeiten durchführen, können ERP-Tools ohne spezielle Erweiterung keine Verbindung herstellen. Die Valor-Supply-Chain-Tools von Mentor Graphics bieten nun eine Lösung, die dem ERP-System nicht nur genaue und zeitnahe Informationen liefert, sondern auch einen in der Praxis bewährten „schlanken“ Produktionsbetrieb fördert. Mit diesen neuen Tools können sich Elektronikhersteller von den seit Jahren bestehenden betrieblichen Einschränkungen befreien.

Bei jeder industriellen Software besteht die Herausforderung darin, dass ihre Auswirkungen und Vorteile kaum zu begreifen sind, solange sie nicht installiert und in der Produktion im Einsatz ist. Die Begründung für den Return-on-Investment ist schwer nachvollziehbar, doch Fallstudien von anderen Unternehmen liefern überzeugende Ergebnisse.