Perzeptron GmbH Vielzahl an neuen Dienstleistungen

Andreas Koch, geschäftsführender Gesellschafter der Perzeptron GmbH
Andreas Koch, geschäftsführender Gesellschafter der Perzeptron GmbH

Das Beratungsunternehmen Perzeptron aus Eschborn ist seit mehr als 16 Jahren in der deutschen Elektronikindustrie tätig und berät Kunden von der Neukundenakquise über den Einkauf bis zur Produktionssteuerung. Der Dienstleister hat jüngst noch weitere Dienstleistungen in sein Portfolio aufgenommen.

Der Fokus liegt dabei auf der Akquise von Kundenaufträgen, dem Einkauf und der Materialwirtschaft in Zusammenhang mit der Fertigungsplanung und Fertigungssteuerung. Perzeptron begleitet seine Mandanten bei der Weiterentwicklung der dazu gehörigen innerbetrieblichen Abläufe. Die neuen Dienstleistungen sind genau genommen in zwei Gruppen unterteilt: Zeitlich befristete Übernahme von Einkaufs- und Kalkulationsaufgaben im Bauteileinkauf sowie die Schulung und Weiterentwicklung von Mitarbeitern.

»Wir bieten dadurch unseren Kunden sehr individuelle Lösungen an. Übernehmen wir den Bauteileinkauf, bekommt der Kunde einen erfahrenen Bauteileinkäufer an seine Seite. Sobald der Kunde einen Mitarbeiter auf dem Arbeitsmarkt gefunden hat, kann unser Einkäufer wieder abgezogen werden. Ähnlich verhält es sich in Zeiten, wo Mehrkapazitäten auf Kundenseite notwendig werden. Hier können wir schnell und unbürokratisch einen erfahrenen Einkäufer hinzuziehen«, beschreibt der geschäftsführende Gesellschafter Andreas Koch die Zusammenarbeit. »Da der Einkäufer nicht mit einem Arbeitsvertrag an den Kunden gebunden ist, kann er flexibel hinzu- oder abgezogen werden. Der Kunde hat somit auch keinerlei Bürokratie wie Arbeitsverträge, Lohnbuchhaltung etc. zu bewältigen«, stellt Koch heraus.