CAD/CAM-Software Schon was von »Digital Manufacturing Mastery« gehört?

Valor-Process-Preparation-Software
Valor-Process-Preparation-Software

Mentor Graphics kündigt eine neue Version der Valor-Process-Preparation-Software an. Der Schwerpunkt der neuen Release liegt auf der Bewältigung der technischen Anforderungen von Industrie 4.0 im Engineering und Fertigungsbereich.

Die Software kann sowohl die zu fertigenden Produkte mehreren Produktions-Konfigurationen zuteilen, als auch Produkte schnell und nahtlos zwischen diesen wechseln. Sie gewährt dadurch die Flexibilität, die Industrie 4.0 fordert. Diese Flexibilität wird durch Konsolidierung des vollständigen Produktmodells und einer beliebigen Anzahl entsprechender Prozessdefinitionen für die Fertigung in einen einzigen effizienten Container erreicht.

Um voll einsatzbereite Maschinenprogramme, Betriebsdaten und Arbeitsanweisungen für Prozesse wie SMT, Bestückung, Test und Inspektion sowie Schablonenerstellung zu generieren, verwendet die Valor Process Preparation Software modernste Techniken zur Prozesssimulation und erzeugt automatisch Maschinenbibliotheken. Dies gewährleistet geringere Umrüstzeiten und minimale Risiken bei Fertigungsänderungen. 

Die neue Version der Valor-Prozess-Preparation-Software unterstützt die schnelle Testprogrammierung, einschließlich der Möglichkeit, Schaltplan, Leiterplatten-Layout und Stücklistendaten intelligent zu verbinden. Die Auswahl einer Leiterbahn im Leiterplatten-Layout zeigt sofort den Knoten im dazugehörigen Schaltplan des Designs und umgekehrt. Die einfache Bedienung gewährleistet bei der Untersuchung von Testfehlern in den Shopfloor-Reparaturplätzen den höchsten Grad an Testbarkeit und die schnellsten Debug-Zeiten. Zudem bietet dies erstmals eine einfache Prozedur, um die elektrischen Daten der Komponenten zwischen Schaltplan und Produktionsstückliste direkt zu vergleichen und dadurch die korrekte Ausgabe für Test und SMT-Maschine zu gewährleisten.