Weller Tools GmbH Präzises Arbeiten an kleinsten Bauteilen

WTQB 1000 Rework System
WTQB 1000 Rework System

Mit dem SMD Rework System WTQB 1000 bietet Weller eine effiziente Abdeckung des gesamten Rework Prozesses: Entlöten, Pad Reinigung, Positionierung und Einlöten. Dank integrierter Kamera können selbst kleinste Bauteile manuell platziert und repariert werden.

Das einzige kameraunterstützte Rework System in diesem Preissegment ermöglicht präzises Platzieren von SMD Komponenten und leistet den kompletten Rework Prozess wie Vorheizen, Entlöten, Pad Reinigung, Platzieren und Löten von Bauteilen einer Größe von 1 x 1 mm bis 42 x 42 mm. Optional können an der WTQB 1000 von Weller Tools auch BGA-Komponenten wieder mit Lotkugeln versehen werden, das sogenannte „Reballing“.

Kameraunterstütztes Positioniersystem

Das kameragestützte Positioniersystem ermöglicht eine präzise Ausrichtung und Platzierung des Bauteils zur Leiterplatte und den Pads. Am Positionierarm lässt sich das Bauteil mittels Feinjustierung manuell in den Achsen X-Y-Z und Theta ausrichten.

Hohe Wiederholgenauigkeit und Reproduzierbarkeit der Ergebnisse

Die anwenderfreundliche Software ermöglicht eine leichte Installation und einfache Handhabung der Rework Station. Alle Arbeitsprofile sind individuell erstell– und justierbar, sowie jederzeit erneut abrufbar. Die Einheit ist ESD sicher und beugt somit Beschädigungen empfindlicher Komponenten vor – ein Einsatz in sensiblen Montagebereichen ist somit möglich.

Umfangreiche Ausstattung

Ausgestattet ist das Reparatursystem mit einer eingebauten vierstufigen Infrarot-Unterheizung und einem manuell justierbaren Positionierarm mit einer Vakuumpipette zum Abheben von Bauteilen. Dieser ist flexibel überall auf der Arbeitsplatte positionierbar und einfach in der Handhabung. An der Halterung des Werkzeugarms können verschiedene Werkzeugaufsätze leicht montiert werden.