Rehm Thermal Systems Mit dem Bosch Global Supplier Award ausgezeichnet

(v.l.n.r.) Wolfgang Zeifang, Technischer Betriebsleiter bei Rehm Thermal Systems; Walter Weinstock, Corporate Sector Purchasing Logistics, Project Purchasing Machinery and Equipment bei Bosch und Johannes Rehm, Geschäftsführer von Rehm Thermal Systems mit dem „Bosch Global Supplier Award 2015“ (Foto: Rehm Thermal Systems).
(v.l.n.r.) Wolfgang Zeifang, Technischer Betriebsleiter bei Rehm Thermal Systems; Walter Weinstock, Corporate Sector Purchasing Logistics, Project Purchasing Machinery and Equipment bei Bosch und Johannes Rehm, Geschäftsführer von Rehm Thermal Systems mit dem „Bosch Global Supplier Award 2015“.

Rehm Thermal Systems wurde kürzlich von der Robert Bosch GmbH mit dem „Bosch Global Supplier Award 2015“ in der Kategorie „Indirekter Einkauf“ ausgezeichnet. Der schwäbische Maschinenbauer liefert der Bosch-Gruppe seit 23 Jahren thermische Systemlösungen, darunter Reflow-Lötsysteme, Trockner und zahlreiche Sonderanlagen.

Die Preisverleihung am 16. Juli 2015 stand unter dem Motto „Power of Partnership – Connected Intelligence“. Mit dem Preis würdigte Bosch u.a. seinen Partner Rehm Thermal Systems für überdurchschnittliche Leistungen bei der Herstellung und Lieferung von Produkten oder Dienstleistungen – insbesondere in den Bereichen Qualität, Kosten, Logistik und Innovationen.

„Mit dem ‚Bosch Global Supplier Award‘ honorieren wir unsere besten Lieferanten, die maßgeblich zum Erfolg von Bosch beitragen“, erklärte Dr. Volkmar Denner, Vorsitzender der Bosch-Geschäftsführung, anlässlich der Preisverleihung in Stuttgart. „Bei der Gestaltung der vernetzten Welt sind unsere Lieferanten wichtige Partner. Mit ihnen gemeinsam wollen wir nutzenbringende Lösungen für unsere Kunden entwickeln.“ Der globale Lieferantenpreis wurde in diesem Jahr zum 14. Mal verliehen.