Turck duotec GmbH Künftig auch als ODM-Anbieter aktiv

„duoMod-I-AM335x“
„duoMod-I-AM335x“

Die Turck duotec GmbH positioniert sich künftig nicht nur als E²MS-Dienstleister für die Elektronikentwicklung und -fertigung, sondern zusätzlich als ODM-Anbieter (Original Design Manufacturer).

Die ODM-Strategie von Turck duotec folgt dem Grundsatz: messen, steuern, regeln und verteilen. Das erste Modul der ODM-Strategie, das „duoMod-I-AM335x“, kann aus diesem Grund beispielhaft für ein Condition Monitoring System eingesetzt werden. Das duoMod-I-AM335x ist ein auf der TI Sitara AM335x MCU basierendes System on Module (SoM). Es bietet eine optimale Hardwarebasis, mit der intelligente, robuste und platzsparende Lösungen für industrielle Anwendungen geschaffen werden können. Das kompakte und erprobte Design des Moduls erlaubt eine direkte Einbindung in die Zielapplikation und bewirkt somit eine deutliche Reduzierung der Entwicklungszeit. Mit der passenden Linux-Version inklusive Board Support Package (BSP) kann die finale Anwendung direkt programmiert werden.

Als optimale Ergänzung des duoMod-I-AM335x dient ein Evaluation Board. Es setzt alle Funktionen des Moduls in entsprechende Hardware um und stellt dadurch eine erste Qualifizierungsmöglichkeit zur erstellten Anwendung dar. Alle Funktionen wurden nach industriellen Standards entworfen und die Komponenten nach langer Verfügbarkeit ausgewählt. So wird eine schnelle, zuverlässige Anpassung auf die tatsächlichen Bedarfe ermöglicht.