DELO wächst Geschäftsjahr erfolgreich abgeschlossen

DELO weiter auf Wachstumskurs
DELO weiter auf Wachstumskurs

Zum Geschäftsjahresende am 31. März 2013 verzeichnet DELO Industrie Klebstoffe einen Gesamtumsatz von 51,7 Millionen Euro. Die Umsatzsteigerung von rund 17 Prozent im Vergleich zum Vorjahr ist größtenteils auf den Ausbau der Geschäfte im Ausland zurückzuführen.

Um die Position in Asien weiter zu stärken, gründete das Unternehmen am 1. Dezember 2012 DELO Industrial Adhesives (Singapore) Pte. Ltd. als eigene Tochtergesellschaft. Am 27. März 2013 folgte DELO Industrial Adhesives (Shanghai), Co. Ltd. in China.

Nachhaltiges Wirtschaften schafft mehr Arbeitsplätze

Wachstum und Erfolg des Unternehmens spiegeln sich auch in der Mitarbeiterzahl wider: So arbeitenzum Geschäftsjahresende 350 Mitarbeiter bei DELO und damit 50 mehr als im Vorjahr. Neue Arbeitsplätze wurden besonders in den Bereichen Engineering, Forschung und Entwicklung sowie Produktion und Technik geschaffen. Dieses Jahr plant DELO die Einstellung von 90 weiteren Mitarbeitern.

Ausbau der Kapazitäten am Standort Windach

DELO hält dem Standort Deutschland weiterhin die Treue: Auch in Zukunft wird das Unternehmen seine Geschäfte von Windach aus leiten und dort innovative Klebstoffe, Aushärtungslampen sowie Dosierequipment für Hightech-Branchen entwickeln und produzieren.