Bergquist Wärmeleitmaterial für raue Oberflächen

Gap Pad 1000HD, das neue langlebige Wärmeleitmaterial von The Bergquist Company
Gap Pad 1000HD, das neue langlebige Wärmeleitmaterial von The Bergquist Company

Gap Pad 1000HD, ein Wärmeleitmaterial von The Bergquist Company, vereint die bewährten thermischen und mechanischen Eigenschaften des wärmeleitfähigen Gap Pad Elastomers mit einem widerstandsfähigen Polyimid-Träger.

Gap Pad 1000HD erweitert Bergquists Gap-Pad-Serie, bietet eine Wärmeleitfähigkeit von 1 W/mxK und hervorragende Schnittstellen- und Benetzungseigenschaften – selbst bei rauen oder unebenen Oberflächen. Der Polyimid-Träger erhöht die Stich- und Rissfestigkeit und verbessert die Handhabung. Zugleich garantiert er eine hohe dielektrische Durchschlagsfestigkeit bis über 10.000 V.

Durch die Kombination aus hoher Thermal Performance und verbesserter Langlebigkeit eignet sich Gap Pad 1000HD für Energiespeicher im Fahrzeugbereich, wie z.B. für Batterie- oder Ultrakondensator-Packs, für Elektronikausrüstung in LKWs, Bussen oder Flugzeugen sowie für andere anspruchsvolle Anwendungen wie Telekommunikationsausrüstung oder Computer-Peripherie.

Gap Pad 1000HD steht in sechs Standarddicken von 0,508 bis 3,175 mm sowie in Blattform oder als Stanzteile zur Verfügung, die kompatibel zu manuellen oder automatischen Fertigungsprozessen sind. Die Polyimid-Seite ist minimal haftend, während die beschichtete Seite eine hohe Eigenhaftung bietet und eine zuverlässige Wärmeschnittstelle ohne zusätzlich erforderlichen Kleber ermöglicht. Der breite Betriebstemperaturbereich von -60 bis 180 °C übertrifft die Anforderungen für viele Automotive- und Industrieanwendungen. Feuerfestigkeit nach UL 94 V-0 garantiert die Sicherheit von Geräten und Endanwendern.