Fischer Elektronik Wärme ableitende Grafitfolien

Besonders wärmeleitende Grafitfolien
Besonders wärmeleitende Grafitfolien

Fischer Elektronik erweitert sein Produktportfolio um wärmeleitende Grafitfolien der Serie WLFG, welche unter anderem zur Wärmespreizung geeignet sind.

Die neuartigen Wärmeleitfolien von Fischer Elektronik bestehen aus einem hochverdichtetem Naturgrafit mit einem Einsatztemperaturbereich von -40 °C bis +500 °C. Die Anisotropie des Basismaterials ermöglicht eine sehr gute Wärmeleitfähigkeit in x-, y- und z-Richtung. Verschiedenartige Ausführungen sind in den Materialstärken von 0,15 bis 0,25mm, mit einer einseitig aufgebrachten Haftbeschichtung zur besseren Fixierung, erhältlich.

Standardmäßig wird die Lieferform als Meterware angeboten, allerdings besteht des Weiteren die Möglichkeit in der hauseigenen Folienstanzerei, kundenspezifische Konturen und Ausstanzungen nach Zeichnung herzustellen.