Kondensatorenfertigung Vier Firmen verbinden sich zu Knowles Capacitors

Howard Ingleson leitet die neu gegründete Knowles Capacitors in Norwich
Howard Ingleson leitet die neu gegründete Knowles Capacitors in Norwich

Die Firmen Dielectric Laboratories (DLI), Novacap, Syfer Technology und Voltronics haben zu einer einzigen Organisation namens Knowles Capacitors zusammengefunden.

Das Hauptquartier von Knowles Capacitors wird in Norwich, UK sein und von Howard Ingleson geleitet werden, dem bisherigen Managing Director von Syfer Technology. Der Forschungs- und Entwicklungs-Betriebsbereich für Vielschicht-Keramikkondensatoren und EMI-Filter wird sowohl an diesem Standort als auch an anderen bestehenden Standorten in den USA beibehalten werden.

Die Fertigung wird an verschiedenen Standorten stattfinden, insbesondere die MLCC-Großserienfertigung in der Knowles-Fertigungsstätte in Suzhou, einer Großstadt, die im Südosten der Provinz Jiangsu in Ostchina liegt.

Aufgrund seiner Gründungsmarken ist Knowles Capacitors nun eine globale Lieferquelle für keramische Vielschichtkondensatoren, Einschichtkondensatoren, EMV-Filter, Trimmerkondensatoren und Dünnschichtbauelemente.