Lichtwellenleiter Verlängern die Produktlebensdauer

FDP-Fasern von Polymicro mit Siliziumkern
FDP-Fasern von Polymicro mit Siliziumkern

Polymicro Technologies, Tochtergesellschaft von Molex Incorporated, stellte seine verbesserte optische FDP-Faser vor. Die vorgenommenen Verbesserungen erhöhen die Solarisationsbeständigkeit der Faser bei Anwendungen im tiefen UV-Bereich von 190 bis 325 nm.

Die FDP-Fasern von Polymicro mit Siliziumkern zeichnen sich durch extrem hohe UV-Transmission und extrem niedrige UV-Solarisation bei hoher Strahlungsbeständigkeit aus. Im Bereich bis 190 nm ist die FDP-Faser mit ihrer Solarisationsbeständigkeit gegenüber tiefer UV-Strahlung bei Anwendungen im tiefen UV-Bereich eine gute Wahl. Zudem erhält sie dank besserer Solarisationsbeständigkeit die Transmission länger aufrecht und minimiert die Faserschädigung. 

Die FDP-Fasern sind in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich, unter anderem mit kundenspezifischen Kerngrößen, Beschichtungen, Puffern und Kabelkonfektionen. Die Fertigungseinrichtungen von Molex und Polymicro sind nach ISO 9001, 13485 und 14001 zertifiziert.