Optische Kabel Thunderbolt-Kabel in verschiedenen Längen

Optische Thunderbolt-Kabel
Optische Thunderbolt-Kabel

Delock, eine Handelsmarke der Tragant Handels- und Beteiligungs GmbH, kündigt als erster deutschlandweiter Vertreiber den Verkauf optischer Thunderbolt-Kabel in verschiedenen Längen an.

Thunderbolt vereint als multifunktionale Schnittstelle PCI Express und Display Port in einem Anschluss. Neben der reinen Datenübertragung werden also auch Videodaten außerhalb der Grafikkartenschnittstelle übermittelt. Dabei erreicht die Thunderbolt-Schnittstelle eine maximale Datentransferrate von 10 Gbit/s und ist somit bis zu 12-mal schneller als Firewire 800 und doppelt so schnell wie USB 3.0.
Die neu entwickelten optischen Kabel ermöglichen zudem eine stabile Geschwindigkeit und eine Datenübertragung über eine Strecke bis zu 30 m, da sie keiner Beeinflussung durch elektromagnetische Signale unterliegen. Die Kabel selbst haben dabei denselben Durchmesser wie seine Vorgänger und sind darüber hinaus extrem robust – sie erlauben einen Biegeradius von bis zu 180 Grad.

Erhältlich ist das neue Kabel in den Längen 10 m (DL-83257), 20 m (DL-83258) und 30 m (DL-83259).