Verbindungstechnik Sunbank wird Teil von Souriau

Sunbank schließt sich unter dem Namen Esterline Connection Technologies dem Unternehmen Souriau an und wird damit die Marktposition von Esterline Connection Technologies/Souriau als Steckverbinderhersteller in den Vereinigten Staaten deutlich verbessern.

Sunbank wurde 1958 gegründet, verfügt über 500 Angestellte und macht einen Jahresgewinn von 45 Millionen Dollar. Sunbanks Produktionsstätten in Paso Robles, Kalifornien und Tijuana, Mexiko erweitern Souriaus weltweites Produktionsnetz mit Fertigungsstätten in den USA, in Europa, Marokko, der Dominikanischen Republik, Indien und Japan.
Die Reputation und die weltweite Marktabdeckung von Sunbank und Souriau wird die Entwicklung von Esterlines Connection Technologies im Europäischen und Nordamerikanischen Luftfahrtmarkt fördern. Souriau wird von seinen Kunden wegen seiner Expertise geschätzt, die das Unternehmen dank 15-jähriger kontinuierlicher Verbesserungsanstrengungen und Qualitätsoptimierungen erworben hat. Zu letzten zählen MRP2 und eine schlanke Fertigung.