MSC Steckverbinder für LED-Applikationen

Steckverbinder-Baureihen LEA, LEL, LEB, SFH von JST
Neu sind die Steckverbinder-Baureihen LEA, LEL, LEB, SFH von JST

Die bei MSC erhältlichen Steckverbinder-Baureihen LEA, LEL, LEB, SFH von JST sind besonders für LED-Anwendungen auf Platinen mit begrenzten Platzverhältnissen geeignet. Zur Auswahl stehen dabei Wire-to-Board-, Board-to-Board- oder Wire-to-Wire-Verbindungen.

Die Bauteile halten - je nach Typ - einer Strombelastung bis 4 A (AWG 22/Baureihe SFH) stand. Ausgelegt sind die LED-Steckverbinder für ein Rastermaß zwischen 1,8 und 4 mm sowie für eine Aufbauhöhe zwischen 1,2 und 3 mm.

Die Baureihe LEB kann sowohl für Wire-to-Board- als auch als Board-to-Board-Verbindungen genutzt werden und ist dadurch in einer Vielzahl unterschiedlichster LED-Applikationen einsetzbar. Bei den LEB- beziehungsweise LEL-Baureihen werden Unebenheiten in den Platinen durch Wärmeausdehnung ausgeglichen, bei der Baureihe LEA verhindert eine verlässliche Verriegelung eine unvollständige Verbindung oder ein versehentliches Lösen des Systems.

In der für Wire-to-Wire-Baureihe Reihe LEL schließlich ermöglichen vergoldete Kontakte eine besonders lange Lebensdauer der LED-Beleuchtungstechnik.