Schurter Sicherung für PoE-Anwendungen

Chip-Sicherungen für Ethernet-Applikationen
Chip-Sicherungen für Ethernet-Applikationen

Die einfachste, kostengünstigste und zuverlässigste Lösung beim Schutz vor Überstrom bietet eine Schmelzsicherung, und die USF-0603-Sicherung von Schurter ist dabei für PoE-Anwendungen besonders geeignet.

Die von Schurter produzierte Dünnfilm-Sicherung ist lediglich 1,6 mm lang, 0,8 mm breit und bloss 0,6 mm hoch. Sie bietet einen Überstromschutz in superflinker Charakteristik im Nennstrombereich von 500 mA bis 5 A. Sie zeichnet sich ferner durch ein Ausschaltvermögen von 50 A bei 32 V über den gesamten Nennstrombereich aus. Ein solches Ausschaltvermögen ist bei dieser Sicherungsgröße bisher unübertroffen

Weitere Sicherungen, die sich für den Überstromschutz bei PoE-Anwendungen anbieten: USFF 1206 und USF 1206. Alle genannten Sicherungen sind nach CURus zugelassen.