Funk-Wandtaster Sechs Tasten anstelle von einem

Funk-Wandtaster bietet sechs Tasten
Funk-Wandtaster bietet sechs Tasten

Der neue 6-fach-Funk-Wandtaster aus der Hausautomations-Serie HomeMatic von eQ-3 setzt auf Komfort und hohe Flexibilität. Der Taster eignet sich z.B. zum Licht schalten (an/aus) und dimmen (hell/dunkel) sowie Rollladen steuern (auf/ab).

Die Beschriftung sowie Belegung der sechs Tasten sind frei wählbar und können so individuell auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt werden. Außerdem bietet das Gerät unterschiedliche Montageoptionen, die eine praktische Integration in das bestehende Raumkonzept ermöglichen. Je nach Bedarf kann der Funk-Wandtaster der eQ-3 AG durch Kleben, Schrauben oder Einrasten in einem vorhandenen Mehrfachrahmen angebracht werden.

Als „großer Bruder“ des 2-fach-Funk-Wandtasters lassen sich auch über den neuen 6-fach-Wandtaster HomeMatic-Geräte direkt anlernen und steuern. Die integrierte Signal-LED informiert zusätzlich über das Senden eines Befehls und dient zur Ausgabe von Fehlermeldungen.

Ob unauffällig in einer Ecke platziert oder besonders praktisch genau am Einsatzort installiert – der Nutzer ist bei der Wahl des Montageorts sehr flexibel. Über die Beschriftungsfelder lassen sich zudem eigene Tastenbezeichnungen vergeben.