Einschaltstrombegrenzer Schutz für induktive und kapazitive Lasten

ESB-Einschaltstrombegrenzer von Camtec
ESB-Einschaltstrombegrenzer von Camtec

Störungsfreien Betrieb und höchste Verfügbarkeit garantieren die neu im Schukat-Programm aufgenommenen ESB-Einschaltstrombegrenzer von Camtec.

Die Serien ESB00163 (16A) und ESB00323 (32A) erzielen eine Spitzen- und Effektivstrombegrenzung für induktive und kapazitive Lasten von 1500 μF bzw. 2000 μF. Die AC-Nennspannung liegt bei 200/400/500 V(AC).

Im Unterschied zu einer einfachen NTC-Lösung verfügen die bei Schukat Electronic erhältlichen ESB-Geräte über eine eingebaute Temperaturüberwachung. In LED-Anwendungen, im komplexen Anlagenbau und in der Automation unterdrücken sie so effektiv eine dauerhafte Überhitzung. Zudem erlauben die preisgünstigen Einschaltstrombegrenzer den Einsatz von schnelleren Leistungsschutzschaltern und reduzieren Kabelquerschnitte.

Sie sind für einen Temperaturbereich von -40° bis +70°C ausgelegt. Die Montage erfolgt auf einer TS35-DIN-Hutschiene.