WAGO Schaltrelais samt Stecksockel und integriertem Grundlastmodul

Stecksockel mit Kleinschaltrelais und integriertem Grundlastmodul
Stecksockel mit Kleinschaltrelais und integriertem Grundlastmodul

Der von WAGO entwickelte Stecksockel mit Kleinschaltrelais und integriertem Grundlastmodul sorgt dafür, dass die Einkopplung stärker belastet und die am Eingang des Relaisbausteins resultierende Spannung reduziert wird.

Auf diese Weise wird die Unterschreitung der Rückfallspannung sicher erreicht. Der Stecksockel mit Kleinschaltrelais und integriertem Grundlastmodul ist auch als Variante mit Goldkontakten erhältlich (857-368/006-000). Beide Komponenten der WAGO-Serie 857 haben eine Baubreite von 6 mm und sind für die Montage auf Tragschine DIN 35 vorgesehen.

Aufgrund des einheitlichen Konturendesigns kann jeder Stecksockel an jeder Klemmstelle gebrückt werden. Die Cage-Clamp-S-Anschlusstechnik gewährleistet darüber hinaus eine einfache Handhabung und zuverlässige elektrische Verbindung.