Reedsensoren Schalter erlauben dichte Platinenaufbauten

MK23-Serie mit unvergossenen Reed-Sensoren
MK23-Serie mit unvergossenen Reed-Sensoren

Standex-Meder Electronics stellt mit der MK23-Serie unvergossene Näherungs-Reedsensoren vor, die für die Oberflächenmontage vorgesehen sind. Die Reedschalter sind in dabei unterschiedlichen Glasgrößen erhältlich, die sich für eine große Bandbreite an Schaltströmen und -spannungen sowie Durchbruchsspannungen eignen.

Die Reedschalter der MK23-SMD-Serie sind sowohl in Form A als auch in Form C erhältlich. Die neueste Version ist dabei der MK23-90-Reedsensor, der von Standex-Meder Electronics mit fünf unterschiedlichen Empfindlichkeitsstufen (B, C, D, E, und F) und mit einer Glasgröße von 7 bis 21 mm ausgeliefert wird.