Modular Jacks Prädestiniert für Wireless Access-Points (802.11n)

Modular Jacks mit integrierten magnetischen komponenten

ERNI Electronics erweitert sein Portfolio an Modular Jacks mit neuen Single-Port-Varianten, die über integrierte Magnete (Übertrager) verfügen und sowohl für PoE(IEEE 802.3af)- als auch PoE+(IEEE 802.3at)-Anwendungen ausgelegt sind.

Die neuen Modular Jacks sind mit integrierten LEDs für die Statusanzeige verfügbar. RoHS-kompatibel und für den industriellen Einsatz ausgelegt, sind die Mod Jacks für den erweiterten Temperaturbereich von -40 °C bis +85 °C spezifiziert. Sie können mit bleifreien Wellenlöt-Verfahren mit bis zu 270 °C verarbeitet werden und eignen sich für Wireless Access-Points (802.11n), Video/IP-Telefone, netzwerkfähige Kameras, Türschließer oder Kassenterminals.