Radiall und FCI Partnerschaft in Sachen OCTIS

OCTIS - eine robuste I/O-Interconnect-Lösung
OCTIS - eine robuste I/O-Interconnect-Lösung

Radiall und FCI gaben ihre Partnerschaft bei der Entwicklung und Herstellung von OCTIS (Outdoor Connector Transceiver Inside System) bekannt. Letzteres umfasst Multi-Standards und unterschiedliche Interconnect-Konfigurationen wie SFP- oder SFP+-Transceiver-Integration, RJ45, PoE+, direkte Stromversorgung (AC/DC) oder eine hybride Verbindung von Power und Signal.

Mit dieser Partnerschaft wird das Fachwissen von Radiall und FCI vereint. Radiall, mit seiner langjährigen Erfahrung im Bereich der robusten Outdoor-I/O-Interconnect-Lösungen, kombiniert mit dem Know-how von FCI in der Gestaltung von Hochgeschwindigkeitssignal und Leistungs-IO-Interconnect-Produkten, bietet dem Kunden ein breites Portfolio an IO-Lösungen für den Außenbereich.

"Diese synergistische Partnerschaft eröffnet FCI eine bedeutende Chance verschiedene widerstandsfähige I/O-Lösungen für den zuverlässigen Einsatz in rauer Umgebung anzubieten.", sagte Danny Morlion, Technischer Direktor bei FCI.

Luc Kaes, Vice President of Product Management bei Radiall meint weiter: "Wir freuen uns über diese Partnerschaft. Beide Unternehmen sind Technologie- und Kundenorientiert. Man erlebt selten eine so intensive Zusammenarbeit, um ein innovatives I/O-System zu entwickeln.“