IQD OCXOs: Temperaturstabil und besonders rauscharm

OCXO-Baureihe IQOV-90 mit hervorragenden Stabilitätswerten
OCXO-Baureihe IQOV-90 mit hervorragenden Stabilitätswerten

IQD entwickelt und produziert seine SMD-OCXO-Produktreihe IQOV-90 im eigenen Werk bei IQD FOQ in Deutschland. Lieferbar sind die Bauteile mit verschiedenen Ausgangssignalformen und Versorgungsspannungen; zudem decken sie einen Frequenzbereich von 10 bis 40 MHz ab.

Durch weitreichende Optimierungen bei der Oszillatorschaltung konnte ein sehr niedriges Phasenrauschen mit typischen Werten von –98 dBc/Hz@1 Hz und –152 dBc/Hz@1 kHz realisiert werden. Die Langzeitstabilität liegt bei besser als ±50 ppb pro Jahr und die Kurzzeitstabilität bei besser als 5×10–11@1 s bei 10 MHz. Außerdem liegt die Temperaturstabilität der IQOV-90-Produktreihe bei besser als ±5 ppb im Temperaturbereich von –20 bis +70 °C.

Für Anwendungen, bei denen Platzverhältnisse und Bauhöhe kritische Kenngrößen sind, ist das kleine SMD-Gehäuse mit einer Grundfläche von 25,4 × 22 mm² und einer Höhe von 12,3 mm bestens geeignet. Als Grundplatte dient eine Leiterplatte aus FR4; der Oszillator ist mit einer Metallkappe verschlossen.