Transformatoren Nur halb so laut wie der Wettbewerb

Die neuen Dreiphasentrafo in energiesparender DRET-Bauweise (untere Kurvenschar) sind um nahezu 50% leiser als ihre "Kollegen" in konventioneller Bauweise (obere Kurvenschar)
Die neuen Dreiphasentrafo in energiesparender DRET-Bauweise (untere Kurvenschar) sind um nahezu 50% leiser als ihre "Kollegen" in konventioneller Bauweise (obere Kurvenschar)

Die DRET-Transformatoren der Michael Riedel GmbH erreichen im Vergleich zu Konkurrenzprodukten bei gleicher Leistung wesentlich kleinere Baumaße. Außerdem arbeiten sie, wie Schall-Labormessungen an der FH Aalen belegen, extrem leise.

Die neuen Bauteile der Michael Riedel GmbH erreichen bei gleicher Leistung wesentlich kleinere Baumaße oder bei gleichen Baumaßen einen deutlich höheren Gesamtwirkungsgrad bei um die Hälfte reduzierten Eisenverlusten und erheblich geringeren Betriebstemperaturen. Zudem untermauern Messungen an der FH Aalen, dass die Baureihe DRET extrem leise ist.

Messungen im Schalllabor der Fakultät Hörakustik der FH Aalen haben die Berechnungen der Ingenieure aus dem Hause Riedel bestätigt: Die Transformatoren mit der neuen Kerntechnologie sind im Betrieb extrem geräuscharm. Im Vergleich mit Transformatoren mit „normalem“ Kernaufbau bedeutet dies: bei gleicher Leistung eine Geräuschverminderung um fast 50 Prozent.