ODU Steckverbindungssysteme Neue hybride Handstecklösung

ODU-MAC Blue-Line
ODU-MAC Blue-Line

Die neue hybride Handstecklösung ODU-MAC Blue-Line aus dem Hause ODU kann auch auf kleinstem Bauraum schnell und effektiv konfiguriert werden und überzeugt durch ihre anwenderfreundliche Handhabung.

Die ODU-MAC Blue-Line definiert sich über die einfache Konfektionierung, die extrem hohe Packungsdichte mit 2,4 mm/Einheit sowie die hohe Modularität bei mindestens 10.000 Steckzyklen für viele Übertragungsmöglichkeiten – Signale, Power, Hochstrom, Koax, Druckluft, Daten und Lichtwellen. Für eine einfache Übertragung von Signalen, ohne Verkabelungsaufwand, bietet ODU in der neuen Leistungsklasse zudem die Mög­lichkeit der Kontaktierung über Leiterplattenanschluss-Module. 

Die Crimp-Clip-Kontakte sind selbst im konfektionierten Zu­stand einfach zu demontieren. Zudem bietet der Hersteller das Standard­gehäuse aus Kunststoff mit Spindel­verriegelung an. Eine Vielzahl an Ge­häusevarianten aus Metall und Kunststoff sorgt für maximale Flexibilität auf Anwen­derseite.