19-Zoll-Gehäuse Mobil und stationär, mit USV-Elektronik und Akkupack

Die neue 19“-Behausung ist „ready to run“
Die neue 19“-Behausung ist „ready to run“

Die Unternehmen merath metallsysteme, Hartmann Electronic, Santox Gehäuse-Systeme sowie der Batterie-Spezialist accundu machen gemeinsame Sache. In engem Miteinander lassen sich jetzt gemeinsam Probleme und Aufgaben lösen, bei denen der Einzelne unweigerlich an seine Grenzen stieß.

Die Messe Embedded World (14.-16. März) ist die Plattform für das erste gemeinsame Baby der Kooperationspartner merath metallsysteme, Hartmann Electronic, Santox Gehäuse-Systeme sowie accundu: Gezeigt wird eine komfortable Plug-and-Play-Elektronikbehausung, die sowohl stationär als auch mobil eine ausgesprochen ansprechende und stabile Figur abgibt. Eine integrierte USV-Elektronik stellt für datensensible Einsätze die unterbrechungsfreie Spannungsversorgung sicher. Die Kraft dazu kommt aus projektbezogen skalierten Akkus, die dabei in unterschiedlichster Technologie realisiert werden können.

Das neue Elektronik-Behausungs-System steht stellvertretend für jede denkbare Spielart bei Kundenanfragen. Wie weit sich dieser Bogen spannen kann, können auf der Messe (Halle 3A / 3A-111) Fachleute aller vier beteiligten Kooperationspartner qualifiziert beantworten.