Vectron MEMS-Taktgeneratoren: Jitter auf weniger als 35 ps minimiert

Bei den MEMS-Taktgeneratoren von Vectron sind die Jitterwerte nochmals deutlich reduziert worden
Bei den MEMS-Taktgeneratoren von Vectron sind die Jitterwerte nochmals deutlich reduziert worden

Vectron stellt seinen Kunden mit den Bausteinen VM 702, VM 802 und VM 822 neue MEMS-basierte Taktgeneratorserien zur Verfügung, die mit einem auf unter 35 ps reduzierten Jitter und einer Frequenzstabilität von ±10 ppm im Bereich von –10 bis +70 ºC bzw. ±15 ppm bei –40 bis +85 °C Betriebstemperatur aufwarten.

Alle Bausteine sind für den weiten Frequenzbereich von 10 bis 460 MHz ausgelegt und wahlweise mit LVDS-, LVPECL- oder HCSL-Ausgängen konfigurierbar.