Mosaiktableau Maßgeschneiderte Bedienfelder

"Prozessleittechnik heiratet Mosaiktableau"
"Prozessleittechnik heiratet Mosaiktableau"

EAO bietet seinen Kunden Bedientableaus in Mosaik- und Aluminiumtechnik und das in jeder Größe, individuell für jeden Prozess produziert.

Bei Produktionsabläufen wird heute zur Prozessvisualisierung die PC-basierende Visualisierung eingesetzt. Sie bietet umfassende Informationen auf kleinem Raum. Der Operator kann per Maus in Prozesse eingreifen, in Bereiche einzoomen und auf diese Art Parameter ändern. Dieser Vorteil moderner Technologie ist jedoch nicht in allen Bereichen der Produktion möglich. Häufig bedarf es einer Übersicht auf einen Blick der gesamten Anlage oder Teilen daraus, damit das Bedienpersonal vor Ort Störungen visualisiert bekommt, diese schnell beheben und intuitiv an einem zentralen Bedienungsfeld die Störung quittieren kann – und nur mit einem einzigen Tastendruck.

Aus diesem Grund werden heute neben der Visualisierung mit Bildschirmen in der Peripherie Bedientableaus eingesetzt. Diese sind mit Leuchtmelder, akustischen Signalgebern, Digitalanzeigen und/oder Quittungstasten ausgerüstet. EAO bietet seinen Kunden Bedientableaus in Mosaik- und Aluminiumtechnik und das in jeder Größe, individuell für jeden Prozess produziert.

Bedientableaus in Mosaiktechnik können jederzeit an geänderte bzw. erweiterte Abläufe durch einfaches Austauschen der Mosaiksteine angepasst werden, ohne vor Ort das Tableau mechanisch zu bearbeiten. Mit einer neuartigen Bearbeitungsmethode per Tintenstrahldruck für die Oberflächengestaltung stehen dem Kunden sämtliche Freiheiten zur Verfügung. Es werden feinste Linien mit einer Wiederholgenauigkeit von 0,01 mm dargestellt, nahezu alle gängigen Schriftarten und Größen sind möglich und selbst Farbverläufe und gerasterte Bilder sind machbar. Die Auflösung beträgt 1.800 x 1.800 dpi, was einem Prospektdruck entspricht. Dies alles in einem Arbeitsgang, unabhängig von der Farbvielfalt - das reduziert den Aufwand und somit den Preis.

Der Full-Service der EAO beinhaltet auf Wunsch den kompletten elektrischen Anschluss der Komponenten nach Vorgabe des Kunden sowie die Integration von I/O-Modulen, BUS-Systemen, Stromversorgungen und Relais namhafter Hersteller wie Phönix, Rittal, ABB und Anderer. Mit zuverlässigen Partnern in der Zulieferkette und Produktion koordinieren unsere Mitarbeiter sämtliche Schritte von der Planung bis zur Auslieferung in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden und/oder Endkunden.

An die Größe eines Tableaus gibt es theoretisch kein Limit. Von der kleinsten Variante, kaum größer als eine Handfläche, bis hin zu kompletten Messwarten, die sich über mehrere Quadratmeter erstrecken.