Fischer Elektronik GmbH & Co. KG Lüfteraggregate für hohe Verlustleistungen

Hochleistungs-Lüfteraggregate
Hochleistungs-Lüfteraggregate

Speziell für hohe Verlustleistungen erweitert die Firma Fischer Elektronik ihr umfangreiches Produktangebot um weitere Hochleistungs-Lüfteraggregate. Die neuartige Konzeption der Produktserie LA(V) 28-33 besteht dabei aus löttechnisch aneinander verbundenen Strangpressprofilen.

Die strömungsoptimierte Hohlrippengeometrie wird durch zusätzlich eingebrachte, wärmetechnisch optimal kontaktierte Trennbleche realisiert. Des Weiteren sind die verwendeten leistungsstarken Axiallüftermotoren in Punkto Volumenstrom und Staudruck ideal an die innenliegende Wärmetauschstruktur angepasst. Doppelseitige exakt plangefräste Basisplatten sorgen für eine gute Wärmespreizung, dienen aber auch gleichzeitig als Montagefläche für die zu entwärmenden elektronischen Komponenten.

Die neuen Lüfteraggregate von Fischer Elektronik sind mit oder ohne Vorkammer sowie in zwei verschiedenen Höhen und sechs verschiedenen Breiten erhältlich. Zusätzliche mechanische Bearbeitungen, Oberflächenbeschichtungen sowie andere Lüftertypen und -spannungen werden nach kundenspezifischen Vorgaben realisiert.