Kabel-Stecker-Allianz LEMO übernimmt Northwire

LEMO hat ihren Hauptsitz in Ecublens in der Schweiz
LEMO hat ihren Hauptsitz in Ecublens in der Schweiz

Das Schweizer Unternehmen LEMO hat die Firma Northwire übernommen - einen Kabelhersteller in den USA, der mehradrige Kabel und Spiralkabel für die Medizintechnik, Raumfahrt und Verteidigung, den Energiesektor und Industriemarkt produziert.

Mit der Übernahme von Northwire kann LEMO eine größere Produktpalette an kompletten Kabel-Stecker-Lösungen den geschätzten Kunden anbieten. “Ich bin davon überzeugt, dass wir durch die Erschaffung von Synergien zwischen unseren beiden Unternehmen gemeinsam Wachstum erzielen können. Zusammen werden wir in der Lage sein, unseren Kunden qualitativ hochwertige, komplette Kabel-Stecker-Lösungen zu bieten. Ich freue mich sehr über diesen Zusammenschluss mit NWI, um gemeinsam neue Geschäftsideen entwickeln zu können", sagte Alexandre Pesci, CEO des LEMO-Konzerns, anlässlich der offiziellen Bekanntgabe.