Gefilterte Steckverbinder Kundenspezifische Lösungen für Luftfahrt-Applikationen

Gefilterte Stecker
Gefilterte Stecker

Electrade hat mit RF Immunity ein Vertriebsabkommen abgeschlossen, das den exklusiven Vertrieb gefilterter Steckverbinder für Kunden in Deutschland und Österreich umfasst. Zum Einsatz kommen diese Teile vorwiegend in Luftfahrt- und Industrie-Applikationen.

RF Immunity wurde 2002 in Tel Aviv gegründet und ist spezialisiert auf Design und Herstellung aller Arten von Filter-Steckverbindern. Diese werden überall dort eingesetzt, wo elektrische Versorgungs- oder Datenleitungen geschützt oder gefiltert werden müssen. Das ist hauptsächlich in der Luftfahrt, in Verteidigungsgeräten und in hochqualitativen Industrieanwendungen der Fall. Die Schutzmaßnahmen erstrecken sich dabei von normaler EMI/RFI-Filterung über Transienten- und Blitzschutz bis hin zu kundenspezifischen, hermetisch dichten Steckern.

Alle gängigen Stecker-Baureihen, wie RJ45, D-Sub, ARINC- und MS-Rundsteckverbinder, werden mit Schutz- und Filterelementen ausgerüstet und als Standardprodukte im umfangreichen Katalog angeboten. Besonders stolz ist man auf die vielen kundenindividuellen Lösungen, die in den letzten Jahren realisiert wurden. So entwickelte RF Immunity in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden eine speziell für den Airbus A400M konstruierte Filterbaugruppe.

RF Immunity und Electrade sind nach ISO9001:2008 zertifiziert.