Touchpanels Kleinere Stückzahlen kommen aus Europa

Danielson fertigt Touchsensoren in kleinen und mittleren Serien in Europa
Danielson fertigt Touchsensoren in kleinen und mittleren Serien in Europa

Wer individuelle Lösungen für einen anspruchsvollen Markt entwickelt, tut gut daran auch bei der Fertigung Einfluss auf Materialien und Prozesse nehmen zu können. Der Touchpanel-Experte Danielson produziert daher Touchsensoren in kleinerer und mittlerer Stückzahl komplett in seinem Hauptsitz im niederländischen Hardenberg.

Danielson Europe hat jahrelange Erfahrung in der Herstellung resistiver Touchsensoren und profitiert seit 2010 von diesem Know-how auch bei der Fertigung von PCAP (projektiv-kapazitive Touchscreens). Großserien werden dann von einem erfahrenen Partner in Fernost mit denselben Materialien und Produktionsprozessen hergestellt, entsprechen also in Art und Funktion den Prototypen.

Durch die enge Kooperation mit Herstellern aus Fernost haben die Touchpanel-Experten Zugang zu den modernsten Materialien und Fertigungsverfahren. Gleichzeitig profitiert der Kunde von schnellen Reaktionszeiten bei der Prototypenentwicklung und einer kostengünstigen Serienfertigung.

Die eingesetzten Fertigungsverfahren bieten hohe Flexibilität. Somit sind in der Prototypenentwicklung Änderungen einfach und schnell möglich. Durch die enge Zusammenarbeit mit dem Kunden lassen sich so mit kurzen Reaktionszeiten optimale Lösungen entwickeln. Derzeit sind Produktgrößen von 7 bis 19 Zoll möglich.