Kyocera Corp. Goro Yamaguchi - neuer Präsident

Goro Yamaguchi übernimmt die Leitung des Unternehmens als Präsident der Kyocera Corp.
Goro Yamaguchi übernimmt die Leitung des Unternehmens als Präsident der Kyocera Corp.

Die Kyocera Corporation hat bekannt gegeben, dass Goro Yamaguchi ab 1. April d.J. die Rolle des Präsidenten, Representative Directors und Executive Officers von Tetsuo Kuba übernommen hat.

Yamaguchi war bislang Geschäftsführer und Managing Executive Officer der Kyocera Corporation. Kuba wird künftig als Aufsichtsratsvorsitzender und Representative Director für das Unternehmen tätig sein.

Seit seinem Eintritt in die Kyoto Ceramic Co., Ltd (jetzt Kyocera Corporation) im Jahre 1978 war Yamaguchi im Vertrieb von  Halbleiterkomponenten tätig. Nach seinem Aufstieg zum  Geschäftsführer des Halbleiterkomponentenbereichs und seiner Aufnahme in den Aufsichtsrat des Unternehmens im Jahre 2009 hat er zur Ertragssteigerung und der Erschließung neuer Geschäftsfelder beigetragen.