Keramik-Chipkondensatoren Gemäß AEC-Q200 qualifiziert

Kostengünstige MLCCs bieten eine Lösung mit hoher Qualität
Kostengünstige MLCCs bieten eine Lösung mit hoher Qualität

Die PSL-Baureihe mit MLCCs von Syfer wird unter Verwendung von Syfers einzigartigem Siebdruckprozess gefertigt und eignet sich für Stromversorgungen, DC/DC-Wandler, LED-Beleuchtung und andere anspruchsvolle Anwendungsprofile.

Ihre Leistungsdaten umfassen C0G- und X7R-Dielektrikumsoptionen, einen Kapazitätsbereich von 220 pF bis 1,5 µF, einen Temperaturbereich bis zu +125 °C, Nennspannungen von 50 V bis 2 kV sowie volle Kompatibilität mit den RoHS- und WEEE-Richtlinien und bleifreien Loten.

Wo hohe Kapazität und hohe Spannung gefragt sind, kann die PSL-Baureihe von Syfer eine kostengünstige Lösung für eine Vielzahl von Anwendungen darstellen, in Gehäusegrößen von 0805 bis 2220. Hergestellt in höheren Stückzahlen, um die Produktionseffizienz zu optimieren, bieten diese Standardkomponenten eine ökonomische Lösung für angemessene Mindestbestellmengen.

Die PSL-Baureihe ist auch gemäß AEC-Q200 qualifiziert, um die Anforderungen der Automobil- und anderer Industrien zu erfüllen, und bietet damit noch mehr Sicherheit in Punkto Produktqualität und Eignung für robuste Anwendungen.