Odenwälder Kunststoffwerke (OKW) Gehäuse mit ergonomischer Formgebung

Handgehäusereihe STYLE-CASE
Handgehäusereihe namens Style-Case

Für die Handgehäusereihe Style-Case ergänzt OKW Gehäusesysteme das Produktprogramm um zwei weitere Größen: die Größen S und M. Alle Varianten sind in den Farben Verkehrsweiß oder Schwarz erhältlich.

Die Gehäuse sind mit einem Ober- und Unterteil sowie Batteriefachdeckel dreiteilig
aufgebaut. Jede Variante besitzt ein integriertes Batteriefach und ist somit bestens für den mobilen Gebrauch ausgestattet. Die dazu passenden Kontaktfedern-Sets sind als Zubehör lieferbar. Die Style-Case von OKW besitzen eine edle Optik dank der hochglanzpolierten Oberflächen.

Ein weiteres besonderes Merkmal der Gehäuse ist die geschwungene Formgebung in der Seitenansicht. Neben dem Style-Case L in den Maßen 166 x 64 x 31 mm³ gibt es ab sofort die Größen S mit 123 x 48 x 24 mm³ und Version M mit 147 x 56 x 27 mm³. Alle Varianten sind in den Farben verkehrsweiß (RAL 9016) aus ASA mit hohem UV-Schutz oder in schwarz (RAL 9005) aus infrarot-durchlässigem Material PMMA (Plexiglas) erhältlich.

Für einen optimalen Schutz der Elektronik wird ein Dichtungs-Set zur Erhöhung der Schutzart als Zubehör angeboten. Dank vertieft liegender Flächen im Oberteil finden Dekorfolien/Folientastaturen einen sicheren Platz. Für die Platinenbefestigung und Einbauteile sind genügend Befestigungsdome vorhanden.