Dezentrale Bedieneinheiten von EAO Für Ein-/Aus-Funktionen an CNC-Maschinen

Die neue EAO Smart-Box
Die neue EAO Smart-Box

Die neue EAO Smart-Box von EAO verfügt über eine individualisierbare Plug&Play-Lösung für dezentrale Bedieneinheiten in industriellen Umgebungen; zum Beispiel für die Ein/Aus-, Auf/Ab- oder Not-Halt-Funktion bei CNC-Maschinen oder in der Halbleiterproduktion.

Die Montage erfolgt ohne Spezialwerkzeug durch einfaches Aufschnappen auf den Montageadapter. Dank standardisiertem M12-Anschluss kann die Smart-Box zeitsparend in Betrieb genommen werden. Für die Demontage des Geräts indes muss lediglich der Stecker ab- und das Federelement zurückgezogen werden.

Die erforderliche Funktionalität der Smart-Box ist leicht durch die entsprechende Auswahl von EAO-Befehls- und Meldegeräten realisierbar. Hierfür ist die Baureihe 84 prädestiniert – insbesondere die Leuchtdruck- und Not-Halt-Tasten.

Die robuste Bauweise kombiniert mit einer Frontschutzart bis IP67 ermöglicht ein zuverlässiges Schalten – auch bei Einsatztemperaturen von -25 bis +70 °C, in schmutzigen Umgebungen und bei hoher Feuchtigkeit oder starken Vibrationseinflüssen.

Das Frontdesign kann optional mit einer alterungsbeständigen Polyesterfolie (z. B. für Kundenlogo oder Warnzeichen), einem Bezeichnungsschild oder einer LED-Statusanzeige höchst flexibel für nahezu jede Anwendung adaptiert werden.