Ferritschalenkern Für den induktiven Energietransfer

Für Applikationen, bei denen Leistung und Daten iduktiv übertragen werden, bietet Rutronik den Ferritschalenkern (MnZn) P70 von Blinzinger Elektronik an.

Das Bauteil kommt in einem Frequenzbereich von 20 bis 200 kHz zum Einsatz, und die Öffnung der Drehachse ist mit einem Durchmesser von 8 mm bis 23 mm erhältlich. Die Standardtiefe des Wickelraumes beträgt 9 mm und kann bis auf 22 mm erweitert werden.