DIN-Steckverbinder Für das Reflow-Löten mit bleifreien Loten

DIN-Steckverbinder als Reflow-Variante in Bauform B

Der Steckverbinderhersteller ept hat seine Produktpalette an DIN-Steckverbindern um eine Reflow-Variante in Bauform B erweitert. Die Messer- und Federleisten können vollautomatisch mit anderen Bauteilen im SMD-Prozess verarbeitet werden.

Ept-Steckverbinder in THTR bestehen aus einem hoch temperaturfesten Kunststoff, der die Anforderungen der J-STD-020D (Anforderungen an gelötete elektrische und elektronische Baugruppen) erfüllt. Sie sind für das Reflow-Löten mit bleifreien Loten und Temperaturspitzen bis zu 260 Grad Celsius geeignet.